Das Projektteam

Dr. Rudolf Steffens (Wissenschaftliche Leitung)

Geboren 1954 in Simmern (Hunsrück), Studium Deutsche Philologie, Geschichte, Pädagogik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Promotion 1987, seit 1981 wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Geschichtliche Landeskunde.

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Lehrbeauftragter am Fachbereich 05/Deutsches Institut der Johannes Gutenberg-Universität, Betreuung des Rheinland-Pfälzischen Flurnamenarchivs, Historische Schreibsprachen (Frühneuhochdeutsch), Städtische und ländliche Rechtsquellen, Fachsprachenforschung (Weinbauterminologie), Personennamenkunde.

Dr. Elmar Rettinger (Projektmanagement)

Geboren 1949 in Aschaffenburg, 1972-1979 Studium der Fächer Mittlere/Neuere Geschichte und Germanistik in Mainz, Abschluss Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Höheren Schulen, 1995 Promotion "Die Umgebung der Stadt Mainz 17.-19. Jahrhundert. Ein historisch-demographischer Beitrag zur Sozialgeschichte ländlicher Regionen" (siehe GL 53). Seit 1981 wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Geschichtliche Landeskunde. Zuständig für: allgemeine Geschäftsführung, Leitung des Projekts Inschriften Mittelrhein-Hunsrück von Seite des IGL sowie Leitung und Redaktion verschiedener andere Projekte.

Torsten Schrade (Programmierung, Design, Administration)

Geboren 1977 in Worms. Seit 1998 Studium der Mittleren und Neueren Geschichte, Anglistik und Germanistik in Mainz. Seit 2002 Mitarbeiter am Projekt regionalgeschichte.Net. Seit 2004 selbständiger Webentwickler und Spezialist für das Content Management Framework TYPO3. Aktuelle Projekte am IGL: regionalgeschichte.net, Inschriften Mittelrhein-Hunsrück, Digitales Flurnamenlexikon, HISODAT, Reichserzkanzler

Natalie Fenske

1981 geboren. Ausbildung zur Bürokauffrau. Seit 2007 im Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde in Kaiserslautern, Mitarbeit bei verschiedenen Projekten der Abteilung Geschichte, seit 2009 Digitalisierung und Ergänzung der pfälzischen Flurnamenkartei (Christmann´sches Flurnamenarchiv), Beratung und Recherche.