Wie können Sie sich an dem Projekt beteiligen?

Das Projekt ist als Initialzündung gedacht, um Lokalforscher/-innen anzuregen, an dem Projekt mitzuarbeiten und eigene Informationen beizusteuern. Die Daten können dem Institut zur Verfügung gestellt, im Institut direkt in die Datenbank eingespeist oder über ein Redaktionssystem im Internet von überall eingegeben werden. Die Angaben werden im Institut von den wissenschaftlichen Mitarbeitern gesichtet und danach für die Online-Datenbank freigegeben. Auf diese Weise soll nach und nach eine flächendeckende Dokumentation der Flurnamen in Rheinhessen und darüber hinaus in Rheinland-Pfalz zustande kommen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ihre Kontaktdaten

Wer kann mitmachen?

Um am digitalen Flurnamenlexikon mitzuarbeiten brauchen Sie keine besonderen fachlichen Qualifikationen. Wir richten uns explizit an alle Interessierten in den rheinland-pfälzischen Regionen. Warum ist eine Mitarbeit interessant?

  • Sie haben sich mit der Geschichte eines Ortes oder einer spezifischen Region beschäftigt und sind in den Quellen auf Flurnamen gestoßen.
  • Sie kennen z. B. durch ihre Eltern oder Großeltern noch Flurbezeichnungen, die heute nicht mehr geläufig sind?
  • Sie interessieren sich für die Flurnamen Ihrer Gemeinde oder ihres Herkunftsortes?

Dann helfen Sie mit! Nach einer kurzen Einweisung in unser Redaktionssystem erhalten Sie einen Benutzerzugang und können in eigener Regie Flurnamenbelege in die Datenbank eingeben. Alles was sie benötigen ist ein internetfähiger Computer. Durch Ihre Mitarbeit am Lexikon tragen Sie unmittelbar zum Erhalt der Geschichte Ihrer Gemeinde und Region bei.